Flamencokleid nähen: Elegante Mode für kleine Tänzerinnen

flamencokleid-naehen

Flamencokleider sind bekannt für ihre auffälligen und eleganten Designs, die durch geraffte Ärmel, wirbelnde Röcke und lebhafte Farben gekennzeichnet sind. Egal, ob du dieses Kleid für ein besonderes Ereignis, eine Tanzvorführung oder einfach nur zum Vergnügen am Verkleiden herstellst, unsere Anweisungen werden dich befähigen, ein wunderschönes und einzigartiges Kleidungsstück zu kreieren, das sowohl dir als auch deinem Kind Freude bereiten wird. Also lass uns eintauchen und auf eine kreative Reise gehen, um ein Flamencokleid zu kreieren, das den Geist Spaniens in den Kleiderschrank deines Kindes bringt. Vamos!

Materialien, um das Flamencokleid zu nähen

material-flamencokleid

Material für Flamencokleid nähen online kaufen


Top Zubehör verschiedener Hersteller

  • Bestpreisgarantie
  • Schnelle Lieferung
  • 0% Finanzierung


Hinweise zur Nähanleitung des Flamencokleids

  • Lies dir vor dem Nähen einmal die komplette Anleitung durch
  • Da die meisten Materialien beim Waschen einlaufen, solltest du deinen Stoff vor dem Nähen einmal waschen.
  • Wenn „rechts auf rechts“ (r-a-r) angegeben wird heißt das, dass beide Stoffteile mit der Motivseite, also der später sichtbaren Seite, übereinandergelegt werden. Gleiches gilt für die Angabe „links auf links“ (l-a l) – nur umgekehrt.
  • Die Nahtzugabe von 1 cm ist enthalten
  • Achte bei der Stoffauswahl darauf, dass der Stoff weich ist und sich angenehm anfühlt.
  • Klebe das Schnittmuster zuerst auf einen Karton oder festeres Papier, so hält es länger

Nähanleitung: Flamencokleid nähen

Schnittmuster erstellen

Als Grundlage hierfür dient ein beliebiges Schnittmuster für ein Sommerkleid. Wir werden nur den oberen Teil verwenden und ggf. verlängern. Das kannst du ganz nach deinem Wunsch anpassen, bei kleineren Kindern ist zum Beispiel ein kürzeres Kleid angenehmer zum Spielen und Krabbeln. Typisch für ein spanisches Flamencokleid ist auch der V-Ausschnitt, sollte dein Schnittmuster einen runden Ausschnitt haben, kann man dies ganz einfach abändern. Die ersten Schritte sind gleich wie bei unserer Anleitung Kinderkleid nähen


Schnittteile vorbereiten

zuschnitt-flamencokleid

Zunächst schneidest du mit Hilfe des Schnittmusters die Schnittteile zurecht. Du benötigst zuerst
folgende Teile:

  • 1x Vorderteil (Hauptstoff)
  • 1x Vorderteil (Futterstoff)
  • 2x Rückteil, gegengleich (Hauptstoff)
  • 2x Rückteil, gegengleich (Futterstoff)

Oberteil vorbereiten

oberteil-vorbereiten

Noch vor dem Zusammennähen musst du zunächst die Knopfleisten hinten mit Vliesline verstärken, indem du an an beiden Seiten einen 3 cm breitem Streifennach Herstellerangaben aufbügelst.

schulternaht

Im Anschluss legst du diese beiden Rückteile mit der rechten Seite auf die rechte Seite deines Vorderteils. An den Schulternähten nähst du diese nun mit einem Geradstich fest. Falls dein Stoff sehr leicht ausfranst, solltest du die Kanten mit der Overlock oder einem Zick Zack Stich versäubern. Verfahre jetzt genauso mit dem Futterstoff. Vor dem nächsten Schritt hast du jetzt noch die Möglichkeit Rüschen oder Flügelärmel anzubringen an den Armausschnitten des Hauptstoffes.


Oberteil zusammennähen

Klappe jetzt eines der Oberteile auf und lege es mit der rechten Seite nach oben vor dich, darauf kommt nun das andere Oberteil, mit der rechten Seite nach unten.
zusammennaehen

Nähe zunächst die beiden Armausschnitte zusammen und im Anschluss von einer Knopfleiste zu anderen.
nahtzugabe

Um die Rundung später besser auszuformen, kannst du entweder die Nahtzugabe mit einer Zickzackschere zurückschneiden oder kleine Einschnitte entlang der Rundung machen.

Schon kannst du dein Oberteil wenden und wenn nötig einmal drüber bügeln.

seitennaht

Um die Seiten zu schließen, legst du jetzt jeweils Innen- und Außenstoff rechts auf rechts. Achte darauf, dass die Nähte der Ärmel aufeinandertreffen.

kleid-versaeubern
knopfleiste-1

Der untere Rand muss anschließend einmal komplett versäubert werden und die Knopfleiste übereinandergelegt und fixiert werden.


Voilant Schnittmuster

Die Rüschen bei dem spanischen Kleid werden mit Hilfe von Kreisen erstellt. Zunächst einmal musst du dir überlegen, wie breit du diese haben möchtest. Die Größe des inneren Kreises, bestimmt später, wie voluminös die Volants werden. Je kleiner, desto mehr Volumen.

voilant-schnittmuster

In unserem Beispiel hat der äußere Kreis einen Durchmesser von 18 cm und der innere 5 cm, die Volants werden also eine Breite von 6,5 cm haben. Die Anzahl der benötigten Kreise hängt davon ab, wie der Umfang des Oberteils ist und wie viele Reihen Volants du übereinander anbringen möchtest.


Voilants vorbereiten

voilant-zuschnitt

Starte, indem du die notwendige Anzahl an Volants zuschneidest. Du kannst dabei gerne unterschiedliche Stoffe für jede Schicht verwenden. Die Anzahl der Schichten liegt ganz in deiner Hand, wobei wir eine Mindestanzahl von 3 Schichten empfehlen.

voilant-aneinander-naehen
voilant

Da ein einzelner Kreis nicht ausreicht, um den gesamten Umfang abzudecken, werden die Kreise aneinandergenäht, bis die Länge dem Kleiderumfang entspricht.

voilant-versaeubern

Jetzt musst du die lange Seite versäubern, und dafür eignet sich ein Rollsaum besonders gut, da diese Seite später sichtbar sein wird. Alternativ bietet sich ein schmaler Saum an, vergiss diesen aber nicht bei der breite des Volants zu kalkulieren. Für den inneren Kreis genügt eine normale Versäuberung mit der Overlock.


Voilant anbringen

volaint-annaehen-1

Jetzt kennzeichne auf deinem Kleid die verschiedenen Positionen, an denen du die Volants platzieren möchtest. Verwende dazu einen wasser- oder hitzelöslichen Stift und ziehe eine durchgehende Linie, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.

voilant-annaehen-2

Stecke jetzt den obersten Volant an der entsprechenden Linie fest, so dass der Volant mit der rechten Seite auf der rechten Seite des Kleides liegt. Steppe ihn mit einem Geradstich fest. Verfahre nun genauso mit den restlichen Schichten.


Fransen anbringen

Zuerst misst du die Länge deines Ausschnitts und schneidest dir die Fransen entsprechend zurecht: Länge + 4 cm.

voilant-annaehen-3

Im Anschluss faltest du die Fransen einmal in der Mitte und nähst bei 1 cm mit einem Geradstich fest. So kannst du sie besser am V-Ausschnitt befestigen. Bei einem runden Ausschnitt ist dieser Schritt nicht notwendig.

fransen

Stecke jetzt die Fransen an deinen Ausschnitt und klappe sie an den Enden jeweils einen Zentimeter nach Innen. Das Ganze wird mit einem einfachen Geradstich festgesteppt.


Druckknöpfe anbringen

Zum Schluss fehlen nur noch die Druckknöpfe, die befestigst du am besten mit einer entsprechenden Zange. Markiere dir, wo du sie anbringen möchtest, und tue dies anschließend mit dem entsprechenden Werkzeug.

flamencokleid-fertig

Fertig! Genieße den stolzen Moment, in dem du das vollendete Flamencokleid betrachtest, und freue dich auf die bewundernden Blicke, die es zweifellos auf sich ziehen wird.

Du kriegst auch nicht genug vom Nähen. Dann schau dir doch noch unsere anderen kostenlosen Nähanleitungen an!

(Visited 16 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert