Schlüsselband nähen: Praktische Verwendung von Stoffresten

schluesselband

Von Projekten zum Aufbrauchen von Stoffresten kann man nicht genug haben. In der Anleitung Schlüsselband nähen zeigen wir dir, wie du in nur wenigen Schritten ein individuelles Schlüsselband kreierst. Dieses Projekt eignet sich perfekt für Anfänger!

Material für das Schlüsselband

material

Material für Schlüsselband nähen online kaufen


Top Zubehör verschiedener Hersteller

  • Bestpreisgarantie
  • Schnelle Lieferung
  • 0% Finanzierung


Hinweise zu der Nähanleitung des Schlüsselbands

  • Verwende (wenn nicht anders angegeben) einen Geradstich
  • Wenn „rechts auf rechts“ (r-a-r) angegeben wird heißt das, dass beide Stoffteile mit der Motivseite, also der später sichtbaren Seite, übereinandergelegt werden. Gleiches gilt für die Angabe „links auf links“ (l-a-l) – nur umgekehrt.

Nähanleitung: Schlüsselband nähen

Schnittteile vorbereiten

schnittteile

Zunächst schneidest du den Stoffstreifen zu. Die Breite berechnest du wie folgt:

  • Breite Schlüsselbandrohling * 2 + 2 cm
  • In unserem Beispiel: 2,5 cm * 2 + 2 cm = 7 cm

Die Länge bestimmst du selbst, je nach dem, ob du das Band um den Hals hängen möchtest oder lediglich eine Schlaufe für den Arm machen möchtest. Nimm dir am besten ein Maßband zur Hilfe.


Stoff verstärken

stoff-verstaerken

Um ein Ausreißen des Stoffes zu verhindern, schneidest du dir für die beiden Enden zwei kleine Stücke Vliesline zurecht. Die Breite entspricht der deines Stoffstückes und die Höhe in etwa 1,5 bis 2 cm. Bügele diese im Anschluss nach Herstellerangaben auf.


Stoffstück vorbereiten

stoff-falten_1

Jetzt faltest du an beiden Seiten den Stoff 1 cm nach innen (l-a-l) und fixierst das Ganze mit dem Bügeleisen.

stoff-falten_2

Danach faltest du deinen Stoff mittig in der Länge (l-a-l) und bügelst auch hier kurz darüber. Dein Band sollte nun die Breite des Schlüsselbandrohlings haben.


Nähen

Jetzt kannst du schon das Band an der offenen Kante knappkantig mit einem Geradstich absteppen. Wenn du möchtest kannst du die andere Seite ebenfalls absteppen, um einen einheitlichen Look zu erhalten. Alternativ bieten sich hier auch Zierstiche an – wie es dir am besten gefällt!


Rohling anbringen

rohling-anbringen

Zuletzt legst du die beiden Enden in deinen Schlüsselbandrohling und drückst das Ganze mit deiner Zange fest zusammen.

Und fertig!
schluesselband-fertig

Entdecke noch weitere tolle Nähanleitungen !

(Visited 128 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.