Lavendelsäckchen nähen: Ruckzuck-Projekt für zwischendurch

lavendelsaeckchen

Getrocknete Lavendelblüten sind sehr vielseitig einsetzbar.
Duftende Säckchen gefüllt mit Lavendel sind ein natürlicher Schutz gegen Motten im Kleiderschrank. Lavendel ist aber auch bekannt als Schlaf- und Entspannungshilfe. Unter dem Kopfkissen platziert sorgen die Säckchen für einen erholsamen Schlaf.

Das Projekt Lavendelsäckchen nähen eignet sich bestens für deine ersten Nähversuche und um Stoffreste aufzubrauchen.

Material für das Lavendelsäckchen

material

Material zum Lavendelsäckchen nähen online kaufen


Top Zubehör verschiedener Hersteller

  • Bestpreisgarantie
  • Schnelle Lieferung
  • 0% Finanzierung


Hinweise zu der Nähanleitung des Lavendelsäckchen

  • Verwende (wenn nicht anders angegeben) einen Geradstich
  • Wenn „rechts auf rechts“ (r-a-r) angegeben wird heißt das, dass beide Stoffteile mit der Motivseite, also der später sichtbaren Seite, übereinandergelegt werden. Gleiches gilt für die Angabe „links auf links“ (l-a-l) – nur umgekehrt
  • Die Nahtzugabe von 1 cm ist enthalten
  • Selbstverständlich kannst du die Größe des Säckchens nach Belieben anpassen

Nähanleitung: Lavendelsäckchen nähen

Schnittteile vorbereiten

schnittteile

Du benötigst folgende Schnittteile:

  • 2x Rechteck 12 * 10 cm
  • Schleifenband 14cm

Schleifenband platzieren

schleifenband-platzieren

Markiere dir die obere Mitte an einem der beiden Rechtecke und platziere dort dein Schleifenband als Schlaufe.


Lavendelsäckchen zusammennähen

lavendelsaeckchen-zusammennaehen

Lege nun das zweite Rechteck mit der rechten Seite nach unten auf das erste Rechteck. Stecke alles zusammen und markiere dir eine Wendeöffnung von circa 3 cm. Jetzt nähst du einmal um das Rechteck herum und lässt nur die Wendeöffnung aus.


Ecken abschneiden

ecken-abschneiden

Schneide die beiden Ecken schräg bis auf die Nahtzugabe zurück, so lassen sich diese nach dem Wenden besser ausformen.


Lavendelsäckchen befüllen

saeckchen-befuellen

Nun kannst du dein Säckchen bereits wenden und befüllen.


Lavendelsäckchen schließen

lavendelsaeckchen-schliessen

Klappe die Nahtzugabe an der Wendeöffnung nach Innen. Die Wendeöffnung kannst du entweder per Hand mit einem Leiterstich schließen oder du steppst das Säckchen einmal rundherum knappkantig ab.

Nach nur wenigen Arbeitsschritten ist dein Duftsäckchen fertig und einsatzbereit!

lavendelsaeckchen-fertig

Schau dir auch unsere anderen tollen kostenlosen Nähanleitungen an!

(Visited 299 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.