Bettwäsche nähen: Maßgeschneiderte Gemütlichkeit

bettwaesche-naehen

Bettwäsche ist nicht nur funktional, sondern bietet auch eine Möglichkeit, deinen persönlichen Stil in dein Schlafzimmer zu bringen. Mit diesem Schritt-für-Schritt Leitfaden kannst du lernen, wie du deine eigene Bettwäsche mit Knopfleisten nähen kannst, um ein individuelles und gemütliches Ambiente zu schaffen.

Egal, ob du ein erfahrener Näher oder eine Nähanfängerin bist, folge einfach den Anweisungen, um eine Bettwäsche anzufertigen, die nicht nur deinen ästhetischen Vorlieben entspricht, sondern auch deinen Bedürfnissen nach Komfort und Entspannung gerecht wird. Also, schnapp dir deine Materialien und lass uns anfangen, deine Traumbettwäsche zu verwirklichen!

Materialien, um die Bettwäsche zu nähen

material-bettwaesche

Material für die Bettwäsche online kaufen


Top Zubehör verschiedener Hersteller

  • Bestpreisgarantie
  • Schnelle Lieferung
  • 0% Finanzierung

Hinweise zur Nähanleitung der Bettwäsche

  • Lies dir vor dem Nähen einmal die komplette Anleitung durch
  • Da die meisten Materialien beim Waschen einlaufen, solltest du deinen Stoff vor dem Nähen einmal waschen.
  • Wenn „rechts auf rechts“ (r-a-r) angegeben wird heißt das, dass beide Stoffteile mit der Motivseite, also der später sichtbaren Seite, übereinandergelegt werden. Gleiches gilt für die Angabe „links auf links“ (l-a l) – nur umgekehrt.
  • Der Prozess wird am Beispiel einer Bettwäsche für Puppen erklärt, um die Schritte und Fotos klar und übersichtlich zu gestalten. Bitte beachte jedoch, dass die bereitgestellten Anweisungen mithilfe einer einfachen Berechnung problemlos auf Bettwäsche jeglicher Größe angewendet werden können. Du wirst am Ende in der Lage sein, die Maße anzupassen und deine eigene Bettwäsche für jedes Bett zu fertigen.

Nähanleitung: Bettwäsche nähen

Stoff auswählen

stoff-bettwaesche

Entscheide dich für hochwertige Stoffe, die nicht nur angenehm auf der Haut liegen, sondern auch langlebig sind. Baumwolle, Leinen und Mischgewebe sind beliebte Optionen für Bettwäsche. Achte darauf, dass der Stoff für den gewünschten Zweck geeignet ist und in der Maschine gewaschen werden kann, damit deine Bettwäsche pflegeleicht bleibt.


Maß nehmen und Stoff zuschneiden

stoff-zuschneiden

Miss die Länge und Breite deiner Bettdecke.
Um die erforderliche Stofflänge zu ermitteln, füge der Breite deiner Decke an den Seiten jeweils 1-2 cm Nahtzugabe hinzu. Die Länge sollte das Doppelte der Länge der Bettdecke sein, zuzüglich jeweils 4 cm Saumzugabe oben und unten.

In der folgenden Tabelle sind die Maße der drei gängigsten EU-Bettdeckengrößen sowie die entsprechenden Stoffgrößen aufgeführt:

Höhe Breite
Einzel (135 x 200 cm) 408 138
Doppel (200 x 200 cm) 408 203
Kind (135 x 100 cm) 108 138

Falls dein Stoff ein Muster hat, das auf dem Kopf stehen kann, solltest du die Höhe halbieren und 2 Teile zuschneiden. Achte darauf, an dieser Seite eine Nahtzugabe hinzuzufügen. So kannst du sicherstellen, dass das Muster korrekt ausgerichtet ist, wenn du die Teile zusammennähst. Verfahre genauso für das Kissen.


Bettdecke nähen

bettwaesche-zusammennaehen

Falte den Stoff längs rechts auf rechts und fixiere die Seiten mit Klammern. Nähe entlang der Kanten mit einem einfachen Geradstich zusammen. Anschließend wende die Decke durch die offene Seite nach rechts.


Saum nähen

saum-1

Falte den Saum zweimal um, jeweils um 2 cm nach innen, und fixiere ihn mit Stecknadeln entlang der Kante. Nähe entlang der gefalteten Kante, um den Saum zu sichern. Bügle den Saum nach dem Nähen, um ihm ein sauberes Finish zu verleihen.

saum-2

Eine alternative Methode besteht darin, den Rand zuerst zu versäubern und dann nur einmal nach innen zu klappen.


Druckknöpfe anbringen

druckknopf-bettwaesche

Bestimme zunächst die Position der Druckknöpfe auf der Bettwäsche und markiere sie entsprechend. Verwende dann ein spezielles Werkzeug, das für das Anbringen von Druckknöpfen geeignet ist. Platziere den Druckknopf auf der markierten Position und drücke das Werkzeug fest darauf, um ihn zu befestigen. Stelle sicher, dass der Druckknopf festsitzt und leicht zu öffnen und zu schließen ist. Alternativ kannst du Knöpfe entlang der Markierungen annähen und auf der gegenüberliegenden Seite passende Knopflöcher nähen.

Wenn du eine etwas anspruchsvollere Methode bevorzugst, kannst du einen Reißverschluss verwenden. Platziere den Reißverschluss entlang der Markierungen auf der Bettwäsche und nähe ihn sorgfältig entlang der Kanten fest. Achte darauf, dass der Reißverschluss ordentlich und sicher eingenäht ist, damit er sich leicht öffnen und schließen lässt. Beachte jedoch, dass das Nähen eines Reißverschlusses etwas mehr Geschick erfordern kann als das Anbringen von Knöpfen oder Druckknöpfen. Abschließend überprüfe, ob der Reißverschluss sicher befestigt ist und einwandfrei funktioniert.


Kissen nähen

kissen

Für das Nähen eines Kissens können dieselben Schritte wie bei der Decke verwendet werden.
Die Öffnung kannst du sowohl unten als auch seitlich machen.


Dekoration

deko-bettwaesche

Für zusätzliche Dekoration oder ein individuelles Design kannst du an den Seiten Borten anbringen oder andere Applikationen verwenden. Das Hinzufügen von Stickereien, Quasten, Bändern oder anderen dekorativen Elementen kann deine selbstgemachte Bettwäsche noch persönlicher gestalten. Sei kreativ und experimentiere mit verschiedenen Möglichkeiten, um deiner Bettwäsche eine besondere Note zu verleihen.

bettwaesche-fertig

Mit diesen einfachen Schritten kannst du deine eigene Bettwäsche gestalten und nähen, sei es eine Decke, ein Kissen oder beides. Das Nähen von Bettwäsche ermöglicht es dir, nicht nur deine Kreativität auszuleben, sondern auch ein persönliches und gemütliches Ambiente in deinem Schlafzimmer zu schaffen.

Experimentiere mit verschiedenen Stoffen, Mustern und Dekorationen, um ein einzigartiges Stück zu schaffen, das deinen Stil und deine Vorlieben widerspiegelt. Viel Spaß beim Nähen und genieße erholsame Nächte in deinem selbstgemachten Traumbett!

Du kriegst auch nicht genug vom Nähen? Dann schau dir doch noch unsere anderen kostenlosen Nähanleitungen an!

(Visited 37 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert