Windeltasche nähen: Praktische Aufbewahrung für die Wickeltasche

windeltasche-naehen

Wenn man das Haus mit Baby verlässt muss man gefühlt den halben Hausstand einpacken. Von Schnuller über Windeln, Wechselkleidung, Essen und Spielzeug, es kommt so einiges zusammen. Um ein wenig Ordnung in die Wickeltasche zu bringen hilft eine Windeltasche ungemein. Sie hat genügend Platz für 3 bis 4 Windeln, eine Packung Feuchttücher, den Schnuller und kleine Cremes. Die Tasche passt auch perfekt in größere Handtaschen, wenn man mal nicht ganz so viel mitnehmen muss.

Material

  • Unser Windeltaschen Schnittmuster
  • Unelastischer Stoff (z.B. Baumwolle, Popeline, Canvas, Jeans, Cord)
  • Ggf. Volumenvlies zum Verstärken 28 cm x 38 cm  Druckknöpfe oder Kam Snaps
  • Klettverschluss 4 cm
  • Lineal
  • Schere/Rollschneider
  • Markierungshilfe (Stift oder Schneiderkreide)
  • Nähgarn passend zum Stoff
  • Stecknadeln oder Klammern
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen

Material zum Windeltasche nähen online kaufen


Top Zubehör verschiedener Hersteller

  • Bestpreisgarantie
  • Schnelle Lieferung
  • 0% Finanzierung

Hinweise

  • Da die meisten Materialien beim Waschen einlaufen, solltest du deinen Stoff vor dem Nähen einmal waschen
  • Bei der Wahl des Stoffes kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen, du kannst zum Beispiel denselben Stoff für das Innenteil und die Taschen verwenden oder 3 verschiedene Stoffe miteinander kombinieren
  • Verwende (wenn nicht anders angegeben) einen Standard-Geradstich
  • Wenn „rechts auf rechts“ (r-a-r) angegeben wird heißt das, dass beide Stoffteile mit der Motivseite, also der später sichtbaren Seite, übereinandergelegt werden. Gleiches gilt für die Angabe „links auf links“ (l-a-l) – nur umgekehrt.
  • Die Nahtzugabe von 1cm ist enthalten
  • Applikationen auf der Vorderseite müssen vor dem Zusammennähen aufgebracht werden

Nähanleitung: Windeltasche nähen

Schnittteile vorbereiten

windeltasche-naehen-zuschnitte

Zunächst schneidest du mit Hilfe des Schnittmusters die Schnittteile zurecht.
Du benötigst folgende Teile:
1x Außenstoff: 28 cm x 38 cm
1x Innenstoff: 28 cm x 38 cm
2x Innentasche 1: 28 cm x 30 cm
1x Innentasche 2: 28 cm x 20 cm
1x Verschluss: 20 cm x 7,5 cm
1x Schnullerband: 14 cm x 6 cm

Falls dein Stoff sehr dünn ist, bügele jetzt das Volumenvlies nach Herstellerangaben auf (Außen- und Innenstoff + Verschluss).

Applikationen und Tüdel

Bei der Gestaltung deiner Windeltasche hast du viele Möglichkeiten, du kannst zum Beispiel Applikationen auf der Vorderseite anbringen oder den Verschluss mit einem Webband verschönern. All dies solltest du vor den nächsten Schritten tun.

Innentaschen vorbereiten

windeltasche-naehen-innentaschen-buegeln

Falte zunächst die 3 Innentaschen l-a-l und bügele einmal drüber.
windeltasche-naehen-innentaschen-kante

Lege anschließend die Innentasche 2 r-a-r auf eine der Innentaschen 1 und nähe diese knappkantig an den offenen Kanten fest.
windeltasche-naehen-innentaschen-messen

Jetzt kannst du beliebig viele Unterteilungen der Innentasche 2 machen, indem du mit einem Geradstich von der offenen Kante bis zur geschlossenen Kante der Innentasche 2 nähst.

Tipp: Lege dir Cremes etc. auf, um zu sehen, wie breit die Unterteilungen sein müssen.

Verschluss nähen

windeltasche-naehen-verschluss

Falte den Verschluss r-a-r und schließe die seitlichen Nähte.

windeltasche-naehen-verschluss-auf-links

Anschließend wendest du den Verschluss, bügelst kurz drüber und bringst entweder einen Druckknopf oder Klettverschluss mittig unterhalb der geschlossenen Kante an.

Vorderteil vorbereiten

windeltasche-naehen-verschluss-tasche-vernaehen

Bringe nun ebenfalls das Gegenstück des Klettverschlusses oder Druckknopfes mittig am Vorderteil an. Es sollte circa 2 cm vom Rand entfernt sein.

Schnullerband nähen

windeltasche-naehen-schnullerband

Falte das Schnullerband längs r-a-r und schließe die offenen Kanten. Wende es im Anschluss.

windeltasche-naehen-schnullerband-knopf-anbringen

Bringe nun oben an der geschlossenen Kante einen Druckknopf oder Kam Snap an.

windeltasche-naehen-schnullerband-mit-knopf

Den zweiten Knopf bringst du etwa 5 cm weiter oben an, so dass du eine Schlaufe hast, wenn der Knopf geschlossen ist.

Innenteil vorbereiten

windeltasche-naehen-innenleben

Lege nun auf die rechte Seite des Innenstoffes deine Innentaschen, das Schnullerband und den Verschluss auf. Achte darauf, dass der Klettverschluss nach unten zeigt. Nähe die einzelnen Teile nun knappkantig fest, dies verhindert ein Verrutschen beim Zusammennähen von Innen- und Außenteil

Windeltasche zusammennähen

windeltasche-naehen-innenleben-vernaehen

Lege nun das Außenteil r-a-r auf das Innenteil. Markiere dir eine Wendeöffnung von 7-8 cm und nähe den Rest mit einem Geradstich zusammen.

windeltasche-naehen-ecken

Schneide nun die Ecken wie auf dem Bild ab, um die Ecken später besser ausformen zu können.

windeltasche-naehen-innenleben-wenden

Schon kannst du deine Tasche wenden! Achte darauf die Ecken schön auszuformen.

windeltasche-naehen-wendeoeffnung

Klappe die Nahtzugabe an der Wendeöffnung nach Innen und bügele einmal deine komplette Tasche.

windeltasche-naehen-tasche-buegeln

Jetzt musst du nur noch deine Wendeöffnung knappkantig absteppen oder mit dem Matratzenstich per Hand schließen und du bist fertig.

windeltasche-naehen-fertiggestellt-seite

(Visited 125 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.