Wimpelkette nähen: Schnittmuster für eine personalisierte Wimpelkette

Wimpelkisen-Teaser

Dir fehlt noch das gewisse Etwas im Kinderzimmer oder du möchtest ein originelles Geschenk zur Geburt nähen? Wie wäre es mit einer personalisierten Wimpelkette? Sie ist schnell genäht und garantiert ein echter Hingucker.

Material

Wimpelkissen-Material

  • Das kostenlose: Schnittmuster zum Download
  • Die kostenlosen: Buchstaben zum Download
  • Baumwollstoff für die Wimpel
  • Baumwollstoff für die Applikation
  • Schrägband
  • Schere/Rollschneider
  • Markierungshilfe (Stift oder Schneiderkreide)
  • Nähgarn passend zum Stoff
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • Vliesofix, Steam-a-Seam oder Ähnliches

Material zum Wimpelkissen nähen online kaufen


Top Zubehör verschiedener Hersteller

  • Bestpreisgarantie
  • Schnelle Lieferung
  • 0% Finanzierung

Hinweise

  • Die Nähanleitung beinhaltet ein Schnittmuster für einem Wimpel und Buchstaben, die als Vorlage zum Applizieren dienen
  • Maße der Stoffe ist abhängig von der Größe und Anzahl deiner Wimpel
  • Du kannst jeden Wimpel aus einem anderen Stoff machen, um so deine Reste zu verwerten
  • Die Nahtzugabe von 0,5 cm ist enthalten
  • Die Länge des Schrägbands berechnet sich wie folgt:
    • (Anzahl der Buchstaben x 18 cm) + ((Anzahl der Buchstaben – 1) x 5cm) + (2 x 50 cm)
    • 18 cm = Breite eines Wimpels
    • 5 cm = Abstand zwischen 2 Wimpeln
    • 50 cm an jedem Ende
  • Wenn „rechts auf rechts“ (r-a-r) angegeben wird heißt das, dass beide Stoffteile mit der Motivseite, also der später sichtbaren Seite, übereinandergelegt werden
  • Schnittteile vorbereiten

    Wimpelkissen-Schnittteile

    Jeder Wimpel besteht aus je einem Dreieck für die Vorder- und Rückseite. Schneide der Anzahl der Buchstaben entsprechend viele Dreiecke zu.

    Applikation vorbereiten

    Wimpelkissen-Applikation

    Für die Applikation nimmst du nun das Haftvlies o.Ä. zur Hand und zeichnest auf die glatte Seite den Buchstaben spiegelverkehrt auf. Schneide diesen dann grob aus.

    Wimpelkissen-Applikation

    Jetzt bügelst du das Vlies mit der rauen Seite auf die linke Seite des Stoffes, den du für die Applikation ausgesucht hast, auf.

    Wimpelkissen-Applikation

    Wimpelkissen-Applikation

    Dann ziehst du das Haftvlies von der linken Seite des Buchstabens ab und legst ihn mit der Klebeseite auf den Wimpel.

    Wimpelkissen-Applikation

    Fixiere das Ganze anschließend mit dem Bügeleisen.

    Buchstaben festnähen

    Wimpelkette-Applizieren

    Für eine hübschere Optik und einen besseren Halt nähst du den Buchstaben jetzt noch mit einem Zick-Zack-Stich fest. Unsere verwendeten Einstellungen: Stichbreite 2 und Stichlänge 0,8 (je kleiner desto dichter)

    Dreiecke zusammennähen

    Lege nun das Dreieck für die Vorderseite mit dem der Rückseite r-a-r und fixiere das ganze mit Nadeln oder Klammern. Nähe anschließend die beiden Seiten mit einem Gradstich fest.

    Schrägband anbringen

    Schrägband-anbringen

    Markiere dir zunächst an der Innenseite deines Schrägbandes die Position der Wimpel und die Abstände zum Nächsten. An beiden Enden solltest du mindestens 50 cm frei lassen, damit die Wimpelkette z.B. an einem Gitterbett festgebunden werden kann.

    Wimpelkissen-Feststecken

    Lege die Wimpel in das Schrägband (orientiere dich dabei an deinen Markierungen), klappe das Band in der Höhe zusammen und fixiere beides mit Klammern oder Nadeln.

    Letzer Schritt

    Schrägband-nähen

    Nähe das Schrägband an der offenen Kante mit einem Gradstich zusammen, am besten eignet sich hierfür ein spezieller Schrägband-Nähfuß.

    Wimpelkissen-Fertig

    Schon ist deine personalisierte Wimpelkette fertig!

    (Visited 34 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.